Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) vollzog einen intensiven Reformprozess, der eine Neuausrichtung der Geschäftsgrundlage zum Inhalt hat und zugleich auf die dynamischen Entwicklungen des internationalen Finanzmarktes reagiert. Hierbei war auch die Stärkung des Selbstbewusstseins der ILB-Mitarbeiter, in einem modernen und sympathischen Unternehmen zu arbeiten wichtig.
Die Markenwerte der ILB „innovativ“, „dynamisch“ und „kultiviert“ wurden im Entwurf des Corporate Design in ein geometrisches Zusammenspiel übersetzt. Durch die Kombination von Dreiecken entstand ein komplexes und zugleich unverwechselbares Logo. Die Dreiecke sind in unterschiedlichen Rottönen ausgeführt, welche das Auge des Betrachters zu einem warmen, harmonischen und sympathischen Farbklang verbindet. Die Konturen des Logos sind zugleich eindeutig und individuell und heben sich gut vom Untergrund und der Typographie ab.
Die hervorgehobene Wortmarke ILB und der zweizeilige Namenszusatz sind linksbündig verbunden und rechts neben der Bildmarke angeordnet. Die neue Schrift ermöglicht eine zeitgenössisch signifikant frische Wahrnehmung der Marke. Die Typografie betont die Eigenständigkeit der ILB am Markt, ohne zu große modische und leicht vergängliche Besonderheiten aufzuweisen.

Project:
Client:
Task:
Services: