Die Weltpremiere des BMW 6er Coupé steht im Mittelpunkt der Markeninszenierung auf der Auto Shanghai 2011. Ausgehend von der Positionierung des als Brand Shaper herausgehobenen BMW 6er Coupé rücken Ästhetik und Design in Verbindung mit dem sportlich dynamischen Fahrerlebnis in den Fokus der Inszenierung.

Das Layer-Prinzip im wegweisenden Design von BMW wird zum Ideengeber des Ausstellungskonzeptes, welches über bespielbare LED Flächen Impulse und Sequenzen dynamisch über den gesamten Messestand bis zur großen Haupt-LED im Bühnenbereich des BMW 6er Coupé sendet.
Die aufgefächerten Medienflächen umhüllen und inszenieren das Highlight auf der Drehscheibe, welches, von allen Seiten sichtbar, Dynamik und Ästhetik der Marke erlebbar werden lässt.

Die vertikal geschichtete und dynamisch alle Hauptthemen verbindende Riggform leitet den Besucher durch die Ausstellung und betont die Themenschwerpunkte BMW EfficientDynamics mit den Hybrid- und Elektroantrieben sowie das Thema BMW ConnectedDrive mit dem visionären Concept Car auf den erhöhten Podesten.

Projekt:
Auftraggeber:
Status:
Ausstelllungsfläche:
Fahrzeuge: