Produkte der adidas AG setzen Trends und schreiben Geschichte. Als führendes Unternehmen in der Sportartikelindustrie setzt adidas mit seinem neuen Campus neue Maßstäbe in der Architektur.
Innovation, Leidenschaft und Einzigartigkeit durchdringen den Gebäudeentwurf, der die Mitarbeiter vor Ort kreativ inspiriert und dazu motiviert an der erfolgreichen Marke adidas erfolgreich mitzuwirken.
Der Entwurf vereint Individualität und Gemeinschaft in seinem dreifach gegliederten Baukörper. Hauptnutzungsfunktionen sind Mitarbeiterrestaurant, Konferenzzentrum und Promotionsbereich. Das Mitarbeiterrestaurant bildet das kommunikative Zentrum.
Die Fassade aus selbstbewusst fließender Formensprache verdichtet sich partiell zu einer kommunikativen Netzstruktur. Sie versteht sich als zeitgemäßes Sinnbild für den neuen Ort des Austauschs und der Inspiration.
Als neues Freiraumelement im südlichen Campus liegt das Forum und leitet die Besucher aus zwei Richtungen intuitiv in den jeweiligen Campus. Der Urbane Platz fungiert als zentraler Ort der Begegnung und Pausenfläche. Baumhaine und Sitzbereiche gliedern den Raum.

Projekt:
Auftraggeber:
Aufgabe:
Leistungen:
Bruttogeschossfläche: