Das Büro KSV Krüger Schuberth Vandreike wurde 1990 in Berlin von Torsten Krüger, Christiane Schuberth und Bertram Vandreike gegründet. Das konzeptionelle Gestalten ist der Ausgangspunkt für die Arbeitsweise von KSV Krüger Schuberth Vandreike.
Die Projekte haben eine offene interdisziplinäre Entwurfsstrategie wachsen lassen, sie stellt die Besonderheiten jeder Aufgabe in den Mittelpunkt. International bekannt wurden KSV Krüger Schuberth Vandreike 1994 mit dem ersten Preis im Wettbewerb um das Bundeskanzleramt in Berlin.

Unsere Kompetenzen umfassen gleich drei Felder

KSV Krüger Schuberth Vandreike bieten ein großes Spektrum an unterschiedlichsten Leistungen an. Hierfür arbeiten wir in einem breitgefächerten interdisziplinären Team.
Die drei Hauptleistungsfelder sind Architektur, Design und Kommunikation.
Wir formen Architektur, denken und entwickeln Projekte durchgängig von der Konstruktion, der Funktion und dem Design, und denken Identität. Wir sind zuverlässige Partner unserer Auftraggeber und steuern auch komplexe Projekte die ein strategisches Denken und effektive Strukturen benötigen. Was uns antreibt ist Neugierde und Kreativität.

Show more ...Show less ...
KSV Architektur
Projektsteuerung + -entwicklung
Generalplanung
Büro + Handel
Forschung + Entwicklung
Gesundheit + Bildung
Wohnen + Soziales
Hotel + Konferenz + Veranstaltung
Museum + Kultur
Städtebau + Landschaftsarchitektur
Technische Planung
Torsten Krüger
Dipl. Ing. Architekt BDA

Jahrgang 1963. 1983–1988 Architekturstudium an der Bauhaus‑Universität Weimar; Tätigkeit an der Bauakademie in Berlin; 1990 Gründung der interdisziplinären Kreativagentur KSV Krüger Schuberth Vandreike; zahlreiche Wettbewerbe und Auszeichnungen; Realisierung nationaler und internationaler Projekte in den Bereichen Markenarchitektur, Corporate Design, Interior Design, Ausstellungsdesign und Signaletik.
KSV Design
Ausstellung + Event
Arbeitswelten der Zukunft
Branded Spaces
Handel + Messen
Showrooms
Working Spaces
Interior Design
Product Design
Retail Design
Lichtdesign Konzeption
Christiane Schuberth
Dipl. Ing. Architektin BDA

Jahrgang 1962. Maurerlehre 1980–1982 und anschließendes Architekturstudium an der Bauhaus Universität Weimar 1982–1987; 1988 Tätigkeit in der Denkmalpflege in Quedlinburg; 1989 freie Mitarbeit in Berliner Architekturbüros; 1992 Partner bei KSV Krüger Schuberth Vandreike; Schwerpunkt im Wohnungsbau und Denkmalpflege.
KSV Kommunikation
Beratung + Strategie
Corporate Design
Markenentwicklung
Signaletik + Orientierung
Illustration + Fotografie
Editorial Design
UX- / UI-Design
Motion Design
Visualisierung
Visuelle Kommunikation
Bertram Vandreike
Dipl. Ing. Architekt BDA

Jahrgang 1961. Ausbildung zum Maschinenbauer 1977–1980; Anschließend Architekturstudium an der Bauhaus Universität Weimar 1982–1987; Tätigkeit an der Bauakademie 1989–1990; 1990 Gründung der Kreativagentur KSV Krüger Schuberth Vandreike; zahlreiche Wettbewerbe, Auszeichnungen und Realisierungen unter anderen 2001–2008 Museum für moderne und zeitgenössische Kunst und Talferbrücken in Bozen.