Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Eine dynamische Raumskulptur ist Sinnbild des Think Tanks am Jungfernsee in Potsdam. Über einen zentralen Kommunikationsraum mit offenen Treppen und Aufzügen sind drei dynamische Raumbereiche verbunden, die scheinbar um das Zentrum rotieren. Die Geschossflächen sind partiell geschossweise zurückgesetzt, so dass die Architektur an Ferien- und Landhäuser erinnert. Ein sympathischer und zugleich spannender Ort für unkonventionelles Denken und Arbeiten.

Project:
Client:
Services:
Gross floor area: