Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Der Neubau der Freizeit- und Tagungsstätte der Bremischen Evangelischen Kirche „Haus Meedland“ auf der Nordseeinsel Langeoog erhielt beim BDA Preis Niedersachsen 2019 eine Auszeichnung.

Nachfolgend die Begründung der Jury:
Die Freizeit- und Tagungsstätte Haus Meedland auf Langeoog entwickelt aus der traditionellen Typologie friesischer Bauernhäuser mit ihren langgezogenen Dächern, ihrer Ziegelmaterialität und ruhigen Maßstäblichkeit ein Ensemble, das diese Typologien in die Moderne transformiert und sich selbstverständlich und wohltuend in den Maßstab und Charakter der Inselbebauung einfügt. Die im besten Sinne einfachen, durch ihre klare Geometrie von Giebel und Wandflächen gebildeten Baukörper formen selbstverständlich und unaufdringlich eine identitätsstiftende Adresse. Materialien, die Wärme und Geborgenheit ausstrahlen, verbinden sich mit moderner Formensprache zu einem gelungenen, atmosphärischen Ort.

Bauherr: Bremische Evangelische Kirche
Bauleitung: Campe Janda Architekten, Bremen